School Network Human Rights (1999-2001):

SchülerInnen und LehrerInnen aus Europa, Afrika, Lateinamerika und Asien beteiligten sich am internationalen Schulnetz "human rights".

 41 Schulen aus 17 Ländern untersuchten im Rahmen von internationalen Projektgruppen ihre eigene Umgebung um herauszufinden, ob die Menschenrechte in ihren  Schulen, in ihrem Zuhause und z.B. in ihren Gemeinden eingehalten werden.
Das Projekt wurde mit dem "Award for Worldaware Global Education 2000 " ausgezeichnet.



Nähere Informationen und zahlreiche Tipps finden Sie in der Broschüre: "Human rights school network. Handbook für school-based projects."