Globales Lernen

Globales Lernen ermöglicht es SchülerInnen globale Zusammenhänge zu erkennen sowie Phänomene, Ereignisse und Themenstellungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und den eigenen Horizont zu erweitern.

Schulpartnerschaften stellen durch die themenspezifische und grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Schulen sowie durch interkulturelle Begegnungen eine hervorragende Möglichkeit für die aktive Umsetzung Globalen Lernens im Schulunterricht dar.


Globales Lernen
ist der Versuch, pädagogisch
angemessen auf die Herausforderungen
der Globalisierung
und die Komplexitätssteigerung
in unserer Welt
zu reagieren

Annette Scheunpflug


 

Die Entwicklung des Online-Moduls wurde durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit, im Rahmen des Projekts "Schule Global!", gefördert.