GIBS Graz

Das GIBS Graz hat bereits seit 2003 Kontakte zu den Partnerschulen in der Schweiz und in Tunesien. Im Rahmen dieser grenzüberschreitenden Schulkooperation wurden Begegnungsreisen, grenzüberschreitende Arbeitstreffen und internationale Schulprojekte durchgeführt.

Themenschwerpunkt der Zusammenarbeit: Interreligiöser Dialog, gegenseitiges Kennenlernen, Austausch in Zeiten der Globalisierung und der Migration sowie Respekt und Friedens-Dialog der Religionen.


2010 veröffentlichte das GIBS Graz die Projektzeitschrift „Rencontres Interculturelles“ mit näheren Informationen, Erfahrungsberichten und Impression der grenzüberschreitenden Begegnungen.


Download: Rencontres Interculturelles - Marion Radl-Käfer (pdf)